Kennzahlen

Ökonomische Kennzahlen

Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage

In Mio. € 2017 2016 2015 1) Veränderung
in % 2017/16
Konzernumsatz 1.468,7 1.364,1 1.249,3 7,7
Anteil Aviation in % 54 53 52  
Anteil Non-Aviation in % 46 47 48  
EBITDA 520,0 529,0 494,2 -1,7
EBIT 302,4 289,9 280,0 4,3
Konzernergebnis nach Steuern (EAT) 158,8 151,6 143,3 4,7
EBITDA-Marge in % 35,4 38,8 39,6  
EBITDA/Pax in € 11,7 12,5 12,1 -6,4
EBIT-Marge in % 20,6 21,3 22,4  
ROCE 2) in % 6,9 6,6 6,4  
Cashflow aus lfd. Geschäftstätigkeit 381,9 528,8 464,4 -27,8
Investitionen 136,3 274,9 272,1 -50,4
Free Cashflow 265,2 257,0 195,6 3,2
Eigenkapital 2.086,3 1.942,9 1.813,0 7,4
Eigenkapitalquote in % 39,3 37,1 33,5  
Nettofinanzverbindlichkeiten (Net Debt) 2.221,5 2.393,0 2.542,7 -7,2
Net Debt/EBITDA 4,3 4,5 5,1  
Net Gearing (Net Debt/Eigenkapital) in % 106 123 140  
1) Werte berichtigt gemäß IAS 8
2) ROCE = EBIT/(Eigenkapital + Net Debt + lfr. Leistungen an Arbeitnehmer)

Ökologische Kennzahlen

CO2-Emissionen

In Tonnen 2017 2016 2015 Veränderung
in % 2017/16
Direkte Emissionen Scope 1 88.668 85.262 84.826 4,0
Indirekte Emissionen Scope 2 17.237 16.329 16.811 5,6
Andere indirekte Emissionen Scope 3 46.154 49.024 51.565 -5,9
Summe des jährlich beeinflussbaren CO2-Ausstoßes 152.059 150.614 153.202 1,0

Trink- und Abwasser

In Kubikmeter 2017 2016 2015 Veränderung
in % 2017/16
Menge bezogenen Trinkwassers 1.016.708 1.050.791 1.042.166 -3,2
Trinkwasserverbrauch pro 1.000 VE 1) 21,0 23,0 23,6 -8,7
Gesamt-Abwasserableitung 2.336.313 2.278.602 2.344.085 2,5
Abwasseranfall pro 1.000 VE 1) 48,3 49,8 53,0 -3,0
1) Verkehrseinheiten

Gesellschaftliche Kennzahlen

Mitarbeiterstruktur 1)

Anzahl 2017 2016 2015 Veränderung
in % 2017/16
Gesamt 9.413 8.502 8.016 10,7
Frauen in % 33,47 33,39 33,72  
Männer in % 66,53 66,61 66,28  
Vollzeit in % 76,07 80,30 80,08  
Teilzeit in % 23,93 19,70 19,92  
< 30 Jahre 1.516 1.401 1.259 8,2
30–50 Jahre 5.013 4.510 4.422 11,2
> 50 Jahre 2.884 2.591 2.335 11,3
1) Stichtag: 31.12.: ohne Auszubildende, ohne geringfügig Beschäftigte, ohne Leiharbeitnehmer, ohne Praktikanten und mit AeroGround Berlin GmbH

Auszubildende

Anzahl 2017 2016 2015 Veränderung
in % 2017/16
Konzern 275 274 269 0,4

Arbeitssicherheit

In Tonnen 2017 2016 2015 Veränderung
in % 2017/16
Meldepflichtige Arbeitsunfälle 225 195 243 15,4
   Dadurch Ausfalltage 5.761 4.331 4.873 33,0
1.000-Mann-Quote 26,42 24,50 32,51 7,8

Operative Kennzahlen

Umsatz

In Millionen €

Anzahl Passagiere

In Millionen

  • Die dynamische Wachstumsentwicklung am Münchner Flughafen setzte sich 2017 mit einem neuen Rekord bei den Fluggästen fort.
  • Die Passagierzahlen stiegen um 2,3 Millionen Reisende beziehungsweise 5,5 Prozent auf den neuen Höchstwert von 44,6 Millionen.

Steuerungsrelevante Kennzahlen

Der Flughafen München hat vier Steuerungskennzahlen definiert, mit denen die ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Entwicklung gemessen wird. Diese Kennzahlen sind Maßstab für nachhaltiges, integriertes Wirtschaften und beeinflussen die variablen Entgeltkomponenten der Führungskräfte.

Konzernergebnis vor Steuern (EBT)

In Millionen €

2015: Wert berichtigt gemäß IAS 8

Spezifische CO2-Emissionen

In kg CO2 pro Passagier

  • Der Flughafen München will bis 2030 der erste klimaneutral betriebene Airport Deutschlands sein.
  • Die spezifischen CO2-Emissionen pro Fluggast sind seit 2005 um 40 Prozent gesunken.

Passagiererlebnisindex (PEI)

In Prozent


Abflug

Ankunft

Mitarbeiterbindungsindex

In Prozent


Flughafen München GmbH

Flughafen München Konzern

Ihre Meinung zählt!

Was gefällt Ihnen am Bericht und was könnten wir noch verbessern? Geben Sie uns Ihr Feedback! Ihre Anregungen und Tipps helfen uns, den Bericht zu optimieren.